Am 23. April 1983 wurde der Bogensportclub Lauchringen gegründet und am 22. Juli 1983 als “e.V.” ins Vereinsregister des Amtsgerichts Waldshut-Tiengen eingetragen. Der Bogensportclub Lauchringen ist seit Bestehen ein eigenständiger Verein. Den Gründungsmitgliedern Horst Wanners, Roland & Hildegard Ulrich, Winfried Herz und Gerhard Lempa stand zum Trainieren kaum Material zur Verfügung. Bei der Suche nach einem geeigneten Trainingsgelände fanden wir bei der Gemeinde Lauchringen große Unterstützung. Zunächst durften wir auf einem Bolzplatz trainieren, aber bereits wenige Monate später wurde uns ein Trainingsplatz hinter der Tennishalle in Oberlauchringen im jetzigen Sport- und Freizeitzentrum zur Verfügung gestellt. Da dieses Grundstück vorher Ackerland war, musste mit großem Einsatz aller Mitglieder alles eingeebnet, aufgeräumt und ein Rasenplatz angelegt werden. Ein Schutzwall wurde aufgeschüttet und anschließend von unseren Mitgliedern zur Befestigung bepflanzt. Die Bogensportanlage in Lauchringen wurde über Jahre stets ausgebaut und erweitert. Heute zählt diese Bogensportanlage zu einer der Schönsten im Süddeutschen Raum, worauf der Verein sehr stolz ist. Um eine derartige Anlage zu unterhalten, benötigt es viel Einsatz der Vereinsmitglieder, sowie der Unterstützung durch die Gemeinde und Sponsoren. Ausgebildete Trainer gab es damals nur wenige, sodass die Schützen die meiste Zeit auf sich allein gestellt waren. Obwohl Bogensport damals kaum gefördert wurde, fand der Verein schnell Zulauf, und die Mitgliedszahlen wuchsen kontinuierlich. Schon ein Jahr nach seiner Gründung zählte der Verein 20 Mitglieder. Nach und nach kamen andere Disziplinen wie Compound und Blankbogen hinzu. Das besondere Augenmerk des Vereins galt damals wie heute der Förderung des Nachwuchses. Bis heute konnte der Verein über 1200 Medaillen erringen und ist somit einer der erfolgreichsten Vereine der Region. Mit einer stattlichen Mitgliederzahl um 80 Personen zählt die Jugendabteilung ca. 30 Schüler und Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren. Die bisher grössten Erfolge des Vereins sind die Teilnahme von Christian Dombek an der Juniorenweltmeisterschaft, die Teilnahme an der Qualifikation zu Compound Weltmeisterschaft von Melanie Ulrich, sowie mehrere Titel als Deutscher Meister und deutsche Rekorde von Dirk Ulrich. Einer der Höhepunkte der Vereinsgeschichte war 1998 der Aufstieg in die Bundesliga Bogen. Das junge Team des Bogensportclub Lauchringen schlug sich wacker gegen die Profi Teams aus Essen, Berlin und Welzheim, den Hochburgen im Deutschen Bogensport. Doch nicht nur der Leistungssport ist dem Verein wichtig. Auch der Erwachsenenbereich wächst stetig. Mittlerweile werden jedes Jahr ca. 10 Erwachsene und weitere 15 Jugendliche in Kursen ausgebildet, ehe anschließend viele von ihnen bei uns weitermachen. Interessierten jeder Altersklasse bieten wir so die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung selbst einmal den Bogen in die Hand zu nehmen. Leistungssportler wie auch Freizeitschützen jeder Altersklasse sind bei uns herzlich willkommen!

VEREINSTRAINER

EHRENMITGLIEDER

Unser Verein

VORSTANDSCHAFT

ROLAND KESSLER

Vereinseintritt: Juni 1893

HILDEGARD ULRICH

Vereinseintritt: Mai 1983

WINFRIED HERZ

Vereinseintritt: Mai 1893

MELANIE ULRICH

Vereinseintritt: Februar 2000

DIRK ULRICH

Vereinseintritt: Januar 1985

DIRK ULRUCH

1. Vorsitzender

WOLFGANG HÄMMERLE

2. Vorsitzender

MELANIE ULRICH

Schriftführer

DOMINIK BRUNNER

Sportwart

DIETER BEISER

Kassenwart
Ein Verein wie der Bogensportclub Lauchringen lebt von besonderem Engagement seiner Mitglieder. Mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft geht der Verein sehr bedacht um. Sie wird nur dann vorgenommen, wenn sich Mitglieder in besonderer Weise verdient gemacht haben. Auch an dieser Stelle dürfen wir uns für die geleisteten Dienste, das vorbildliche Engagement und die uneingeschränkte Verbundenheit bei unseren Ehrenmitgliedern bedanken. Ihr Engagement geht dabei weit über die Zeit ihrer „offiziellen Ämter“ hinaus.

ROLAND ULRICH

Gründungsmitglied

HORST WANNERS

Gründungsmitglied
Gründungsmitglied des Vereins und viele Jahre aktiver Schütze und Trainer. Roland galt als treibende Kraft im BSC Lauchringen, aber auch als Pionier für den Bogensport. Viele Erfolge des Vereins gehen auf sein Engagement zurück. Ohne seinen Einsatz wäre der Verein heute nicht dort wo er ist. Roland verstarb im November 2012. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.
Gründungsmitglied des Vereins und viele Jahre aktiver Schütze. In den ersten fünf Jahren nach der Vereinsgründung bewies Horst als erster Vorsitzender das Geschick die Weichen richtig zu stellen um den noch jungen Verein in die richtigen Bahnen zu lenken. Von 1999 bis 2005 übernahm Horst erneut die Spitze der Vorstandschaft.
AKTUELLES VEREIN CHRONIK BOGENSPORT TRAINING GALERIE DOWNLOADS KONTAKT
DIREKTLINKS
Bogensport seit 1983
© 2019 BSC Lauchringen e.V.
i  Impressum d  Datenschutz